Website Performance

Du willst Deine Webseite schneller machen? Mit Hilfe von Ryte kannst Du verschiedene Performance Faktoren analysieren und genau da ansetzen, wo es noch Geschwindigkeitsprobleme gibt.

 
  • Ladezeiten der einzelnen URLs messen
  • Identifizierung von Page Speed Fehlerquellen
  • Hilfreiche Hinweise zur Optimierung der Geschwindigkeit
  • Übersicht der komprimierten Dateien
  • Anzeige von zu großen Dokumenten, die eine Seite verlangsamen

Jetzt kostenlos ausprobieren!

Wichtige Faktoren für bessere Ladezeiten

Page Speed Monitoring

Page Speed Monitoring

Überwache Deine einzelnen URLs mit Hilfe von Ryte. Auf einen Blick siehst Du welche Seiten schnell laden und welche sehr langsam sind oder sogar einen Timeout zurückgeben. So stellst Du sicher, dass Deine Seite für Deine Besucher stets erreichbar ist.

Javascript und CSS

Javascript und CSS

Javascript und CSS-Dateien benötigen in der Regel viele Ressourcen, so dass es häufig vorkommen kann, dass die Seiten dadurch deutlich langsamer laden. Mit Hilfe eines speziellen Reports bei Ryte kannst Du bewusst dagegen steuern. Identifiziere welche Javascript- und CSS-Dateien zu groß sind und komprimiere diese. Das Tool zeigt Dir automatisch, was noch verbesserungswürdig ist.

Kompression

Kompression

Wenn die Dateien der Webseite zu groß sind, gibt es Möglichkeiten diese zu komprimieren z.B. mit GZip oder deflate. Ein spezieller Report bei Ryte zeigt Dir, welche Dateien der Webseite komprimiert wurden und welche Methode dabei angewendet wurde. So hast Du immer einen guten Überblick über Deine komprimierten Dateien.

Kunden, die uns lieben:

Condé Nast
Sixt
PayBack
Gerolsteiner
jung von matt
HUK-Coburg
Otto

Hole Dir Deinen kostenlosen Ryte Account!

Bist Du bereit Deine Webseite nachhaltig zu optimieren? Teile uns mit, wie wir Dir helfen können. Kontaktiere uns jederzeit via E-Mail unter business@ryte.com oder Telefon 089-4161151-20.

Kostenlos registrieren

RYTE Kostenlos registrieren