Suchbegriff: benny briesemeister

2 min 05.01.2016

Best of 2015 - Diese Artikel haben letztes Jahr gerockt

Welche Themen haben uns 2015 bewegt und welche Autoren haben mit ihren Artikeln im OnPage Magazin genau den Nerv der Leser getroffen? Die Auflösung gibt es hier, in den OnPage Magazin Top 10 Beiträgen 2015!

0 shares Website Success

5 min 03.05.2017

Nutzungsfreude und Abverkauf - Ein Widerspruch?

Die erste Botschaft, die man mit dem Schlagwort „Neuromarketing“ in Verbindung bringt, ist wohl diese: Sorg dafür, dass Deine Kommunikation emotional ist. Pack Deinen Kunden beim Herzen, nicht beim Kopf. Argumente zählen nicht, es geht um das gute Gefühl.

0 shares Content Success

5 min 26.01.2017

Neuromarketing – mehr als Usability

Ja es gibt sie; Webseiten bei deren Besuch man sich fragt: „Wie zum Teufel können die überleben? Die Seite ist so schlecht gestaltet, da findet sich doch niemand zurecht!“.

0 shares Content Success

5 min 02.12.2016

Angewandte Neurowissenschaft 2017 – Mehr als nur Marketing?

Wenn wir von angewandter Neurowissenschaft sprechen, also dem Einsatz neurowissenschaftlicher Methoden in Studien, die nicht primär einem wissenschaftlichen Zweck dienen, dann dreht sich die Diskussion – Stand November 2016 – meist um eines von zwei Themen.

0 shares Content Success

5 min 07.09.2016

Stärken und Schwächen von Onlineshops sucht man nicht mit Google

Online-Händler haben im Vergleich zum traditionellen Einzelhandel eine ganze Reihe spezifischer Vorteile: Sie sind jederzeit erreichbar, vom heimischen Sofa aus zugänglich, und ohne in den Kaufprozess einzugreifen, bekommen sie eine ganze Menge Informationen über das Kaufverhalten ihrer Kunden gratis mitgeliefert.

0 shares Content Success

1 min 13.06.2016

Multisensorik im Online-Marketing

Vor ein paar Jahren gab es eine kleine Revolution im stationären Einzelhandel. Ich weiß, im Marketing wird oft von "Revolutionen" geredet, und in den meisten Fällen stellt sich die Revolution dann eher als ein laues Lüftchen heraus. Aber in diesem Fall ist der Begriff, so glaube ich, tatsächlich angebracht.

0 shares Neuromarketing

6 min 28.04.2016

Customer Journey und (Kauf-)Motivation - zur richtigen Zeit die richtigen Informationen

Handlungs- und Kaufmotive sind wahrscheinlich so vielfältig, wie die Menschheit selbst. Sie hängen ab von unseren Erfahrungen, unseren Interessen, unseren Emotionen und Stimmungen, nur: Mit dieser unübersichtlichen Vielfalt an Einflussfaktoren kann man im Marketing natürlich nicht arbeiten.

0 shares Content Success

5 min 10.02.2016

Wo der Blick hinfällt - Einsatz von Eyetracking im Marketing

Usability und Neuromarketing sind artverwandte Disziplinen, die sich in vielen Dingen ähneln.

0 shares Content Success

4 min 04.12.2015

Neuromarketing am Point of Sale

Das Internet hat viele Dinge revolutioniert. Ohne in den Nutzungsprozess eingreifen zu müssen, ist es auf Webseiten möglich, genau zu sehen wo der Nutzer hingeklickt hat, wie lange er sich auf spezifischen Unterseiten aufhält und wie weit er nach unten scrollt.

0 shares Content Success

4 min 02.11.2015

Neurowissenschaftliche Erkenntnisse und Methoden - aus dem Labor in die Welt

Was passiert, wenn wir am Straßenrand spazieren gehen, uns angeregt mit einem Freund unterhalten, und auf der Straße im Hintergrund ein Auto vorbei fährt?

0 shares Content Success

4 min 09.10.2015

Content ist King!? Das Zusammenspiel aus Emotion und Information

Wenn man sich in das Thema Neuromarketing einliest, bekommt man schnell den Eindruck, alles würde sich nur noch um die emotionale Ansprache des Kunden drehen.

0 shares Content Success

7 min 22.09.2015

Kaufmotive und was sie für die Zielgruppenbestimmung bedeuten

Als ich vor ein paar Wochen über die neuronalen Grundlagen von Kaufentscheidungen geschrieben habe, kommentierte der Nutzer Supersieben: “Ganz ehrlich: Wo im Gehirn das (Kaufentscheidungen) stattfindet oder vielleicht im Bauch, im Ohrläppchen oder Blinddarm ist sicher nett zu wissen. Aber eigentlich egal.”

0 shares Content Success

6 min 08.09.2015

5 Schritte zu semantischem, holistischem Content

Zugegeben, diese Headline klingt wie schlimmstes Online-Marketing Bullshit Bingo. An „semantisch“ haben wir uns ja schon gewöhnt, aber jetzt auch noch „holistisch“? Und doch: So sieht die Zukunft des Online Marketings aus. Zumindest eine Zukunft.

0 shares Content Marketing

4 min 18.08.2015

Die eigenen Stärken - Warum der Blick auf die Konkurrenz manchmal schädlich ist.

Am 4. Februar 2004 ging nach eigenen Angaben zufolge die Webseite von Facebook online. Das soziale Netzwerk revolutionierte die Art und Weise, wie Menschen im Internet miteinander kommunizieren und Informationen teilen.

0 shares Content Success

4 min 31.07.2015

Webseiten optimieren – aber mit Köpfchen

Webseiten sind die modernen Multitalente der Kommunikation. Sie sollen Fakten vermitteln, wenn faktische Informationen benötigt werden. Sie sollen Emotionen transportieren und den Nutzer begeistern, ihn mitnehmen auf eine erlebnisreiche Reise.

0 shares Content Success

4 min 22.06.2015

Usability und Emotion - zwei Erfolgsfaktoren im Onlinehandel

Wenn ich Workshops oder Seminare zum Thema Neuromarketing veranstalte, dann gibt es stets zwei Botschaften über die Funktionsweise des Gehirns im Marketingkontext, die ich jedem Besucher mit auf den Weg gebe.

0 shares Content Success

4 min 03.06.2015

Die Sicht des Kunden - Neuronale Grundlagen von Kaufentscheidungen

Seien wir ehrlich: Die meisten Kaufentscheidungen, die wir im Laufe unseres Lebens treffen, sind nicht sonderlich überlegt.

0 shares Content Success

3 min 15.05.2015

Branding in Context: Warum die Werbeumgebung entscheidend ist

Noch vor etwa zwanzig Jahren ist McDonalds ein Unternehmen gewesen, das im Leben vieler Menschen eine wichtige Rolle gespielt hat. Familien haben hier Kindergeburtstage gefeiert – und die kleinen Racker strahlten über beide Ohren, wenn sie endlich ins Bälleparadies durften, nachdem sie ihr Kids Menü verputzt hatten.

0 shares Content Success

1 2 »