Time Partition Testing

Bei Time Partition Testing (TPT) handelt es sich um eine Methode und Software zur Automatisierung von Softwaretests. Mit TPT sind Tests in eingebetteten Systemen mit Hilfe von Testskripten möglich. Ihren Ursprung hat TPT in Softwaretests für die Automobilindustrie. TPT wird vom Softwareunternehmen Piketec aus Berlin angeboten.

Hintergrund[Bearbeiten]

Mit Time Partition Testing arbeitet die Daimler AG bereits seit dem Jahr 2000. Demnach lag der Einsatzschwerpunkt von TPT in der Automobilindustrie. Heute kommt TPT bei vielen Autoherstellern sowie Zulieferern als Testwerkzeug zum Einsatz. Time Partition Testing ist heute ein Produkt, das von der Berliner Piketec GmbH angeboten wird.[1]

Funktionen[Bearbeiten]

Time Partition Testing kann verschiedene Bereiche der Testautomatisierung übernehmen. Mit dem Verfahren bzw. der Software besteht die Möglichkeit Anwendungen oder Software in allen Phasen ihrer Entwicklung zu testen und zu verifizieren.

  • vollautomatisierte Testauswertungen
  • vollautomatische Dokumentation der Softwaretests
  • Test Management
  • Kompatibilität mit verschiedenen Testplattformen zur Durchführung der Tests
  • Modellierung von Testfällen auf manueller oder automatischer Basis
  • Testen sicherheitskritischer Systeme nach ISO 26262

Einsatzmöglichkeiten[Bearbeiten]

Time Partition Testing kann bereits in der frühen Entwicklungsphase von Software eingesetzt werden. Die Methode wird über eine sogenannte “Virtual Machine” ausgeführt, sodass die Softwaretests auf allen gängigen Plattformen auch in Echtzeit erfolgen können.

  • TPT für Model in the Loop: Die Testautomatisierung erfolgt in diesem Fall in der frühen Entwicklungsphase. Mit TPT lassen sich eingebettete Systeme in einer simulierten Umgebung testen.
  • TPT für Software in the Loop: In diesem Fall unterstützt TPT Tests der Softwareentwicklung. Der ausführende Code kann dann bereits getestet werden, ohne dass die Zielhardware eindeutig festgelegt wurde.
  • TPT für Hardware in the Loop: Mit Time Partition Testing kann zum Beispiel das Verhalten von Hardware getestet werden, wenn sie mit anderer Hard- oder Software verwendet wird.


Grundsätzlich bietet TPT die Möglichkeit, Software für unterschiedliche Branchen und Bereiche in allen Entwicklungsstadien und in Kombination mit Hardware zu testen. Dabei wird der Modellaufbau des Testverfahrens grafisch dargestellt, sodass einfache Änderungen oder Modifikationen der automatisiert erfolgenden Softwaretests möglich sind.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Piketec GmbH - Über uns piketec.com Abgerufen am 07.05.2019

Weblinks[Bearbeiten]