Datenschutzhinweise

Oktober 2020: Aktualisierung unserer Datenschutzhinweise

Auf Grundlage der Entscheidung des Europäischen Gerichtshofes vom 16.07.2020 setzen wir hiermit unsere Kunden, Geschäftspartner, Mitarbeiter, Webseitenbesucher und sonstige Kommunikationspartner davon in Kenntnis, dass möglicherweise bei einer Nutzung US-amerikanischer Dienstleister wie Amazon, Asana, Facebook, Google, MailChimp, Twitter, TeamViewer, YouTube, etc. und ihrer jeweiligen europäischen Tochterunternehmen im Rahmen der Kommunikation kein angemessenes und den EU-Regeln vergleichbares Datenschutzniveau eingehalten werden kann. Aufgrund nationaler Gesetze kann ein außereuropäischer Anbieter aufgrund des nationalen Rechts gezwungen sein, Kommunikationsdaten an nationale Sicherheitsbehörden herauszugeben, ohne dass diese Herausgabe in einem unabhängigen gerichtlichen Verfahren auf Antrag des Betroffenen auf seine Rechtmäßigkeit hin geprüft werden kann. Da diese Feststellung des Gerichtes auch für Unternehmen mit Sitz und Datenverarbeitung in Europa sowohl unter dem sog. EU-US Privacy Shield, als auch den Standardvertragsklauseln sowie den Verbindlichen Unternehmensregelungen zutrifft, müssen wir nunmehr im Einzelfall alle Datenübermittlungen an Drittanbieter prüfen und gegebenenfalls einstellen oder durch EU-ansässige Anbieter ersetzen. Hierzu sind wir gegenwärtig im Gespräch mit unseren Dienstleistern und den Aufsichtsbehörden.

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website und Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ernst und möchten sicherstellen, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten sicher und wohl fühlen.

1. Allgemein

Die Ryte GmbH legt größten Wert auf den Schutz der Privatsphäre ihrer Nutzer. Dies gilt insbesondere für die Verarbeitung personenbezogener Daten. Sie müssen bei der Nutzung unserer Website keine personenbezogenen Daten preisgeben. In bestimmten Fällen benötigen wir jedoch Ihren Namen und Ihre Adresse sowie weitere Daten, um Ihre Bestellung bearbeiten zu können. Wenn dies erforderlich ist, werden wir Sie entsprechend darauf hinweisen. Darüber hinaus speichern und verarbeiten wir nur Daten, die Sie uns freiwillig oder automatisch zur Verfügung gestellt haben.

2. Erfassung und Verarbeitung

Jeder Zugriff auf unsere Website und jeder Abruf von zugrunde liegenden Daten werden aufgezeichnet. Dazu gehören: die Datennamen der abgerufenen Daten und das Datum und die Uhrzeit des Abrufs, die übertragene Datenmenge, die Benachrichtigung über erfolgreiche Abrufe, sowie der Webbrowser und die Domain des Anfragenden. Diese Aufzeichnung dient internen, statistischen Zwecken. Zusätzlich werden die IP-Adressen der Rechner aufgezeichnet, von denen die Anfragen stammen. Zukünftig werden personenbezogene Daten nur dann gespeichert, wenn Sie diese im Rahmen einer Frage, Bestellung oder Registrierung freiwillig angegeben haben.

3. Verwendung und Übertragung

Wir werden die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten vertraulich behandeln und nur dann an Dritte weitergeben, wenn dies im Rahmen der Auftragsabwicklung erforderlich ist, z. B. durch Weitergabe von Bestelldaten an Lieferanten. In keinem Fall werden wir Ihre personenbezogenen Daten oder Daten, die mit Ihnen in Verbindung gebracht werden könnten, an Dritte verkaufen oder verleihen. Personenbezogene Daten werden nur zur Bearbeitung Ihrer Bestellungen, zur Beantwortung Ihrer Fragen und zur internen Erstellung anonymisierter Statistiken verwendet. Die einzigen Ausnahmen sind die von Ihnen bestellten Dienstleistungen, die Ihre Zustimmung zur weiteren Verwendung der von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten beinhalten, und die gesetzlich vorgeschriebene Weitergabe von Daten an öffentliche Einrichtungen und Behörden. Wir werden Ihre erhobenen und gespeicherten Daten mit Ihrem Einverständnis im Rahmen vertraglicher Vereinbarungen an unsere Geschäftspartner weitergeben, soweit dies in Ihrem Interesse erforderlich ist. Selbstverständlich sind unsere Geschäftspartner aufgefordert und verpflichtet, die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen einzuhalten.
Wir werden jegliche Werbung für andere Organisationen auf unserer Website kennzeichnen, soweit wir diese bewerben. Mit Urteil vom 12. Mai 1998 „Haftung für Links“ (312 O 85/98) hat das Landgericht Hamburg klar entschieden, dass eine Organisation durch das Setzen eines Links für die Inhalte der verlinkten Website mitverantwortlich ist, das heißt dafür haftet; dies kann nur dadurch verhindert werden, dass sich die verlinkende Organisation ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert, was die Ryte GmbH hiermit tut.
Die Ryte GmbH wird ohne Ihre Zustimmung keine Daten in Nicht-EU-Länder übermitteln, es sei denn, dies ist für die Geschäftsabwicklung notwendig und durch das BDSG ausdrücklich gestattet.

4. Ihre Rechte und Optionen

Sie können Ihre personenbezogenen Daten jederzeit abrufen, berichtigen, löschen, einschränken oder exportieren, indem Sie uns eine E-Mail an info@ryte.com senden oder sich auf dem Postweg an uns richten:

Ryte GmbH
Geschäftsleitung
Paul-Heyse-Straße 27
80336 München

Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. Kontaktieren Sie bei Fragen oder Anliegen unseren Datenschutzbeauftragten

Dr. Larissa von Paulgerg
Betriebswirtin, zertifizierte Datenschutzbeauftragte IHK
ECOVIS L+C Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Christoph-Rapparini-Bogen 25 - 80639 München
Tel.: +49 89 217516-772
Fax: +49 89 217516-999
E-Mail: larissa.vonpaulgerg@ecovis.com
Internet: www.ecovis.com

Wenn Sie betroffen sind, können Sie sich natürlich auch an das Regionalbüro für Datenschutzkontrolle wenden:

BayLDA
Promenade 27
91522 Ansbach
Tel.: 0981 531300
poststelle@lda.bayern.de

Sie haben das Recht, die von uns entweder mit Ihrer Zustimmung oder automatisch im Rahmen der Vertragserfüllung erhobenen Daten in einem festgelegten, maschinenlesbaren Format an Sie oder Dritte senden zu lassen. Wenn Sie die Übermittlung von Daten an einen anderen Verantwortlichen beantragt haben, geschieht dies nur soweit technisch möglich.
Gespeicherte personenbezogene Daten werden gelöscht, wenn der Website-Nutzer und/oder Kunde seine Einwilligung zur Speicherung widerruft, wenn das Wissen darüber zur Erfüllung des Zwecks von deren Speicherung nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig wird. Daten, die zur Kalkulation von Rechnungen oder aus buchhalterischen Gründen benötigt werden, bleiben hiervon unberührt.

5. Verwendung von Cookies

Um Ihren Besuch auf unserer Website attraktiver zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, setzen wir auf mehreren Webseiten sogenannte Cookies ein. Dabei werden kleine Textdateien auf Ihrem Endgerät abgelegt. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Beendigung Ihrer Browser-Sitzung und damit der Schließung Ihres Browsers gelöscht (sogenannte Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Gerät und ermöglichen es uns oder unseren Geschäftspartnern, Ihren Browser bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen neuer Cookies informiert werden und entscheiden, ob Sie Cookies für bestimmte Fälle akzeptieren oder generell ablehnen. Werden Cookies abgelehnt, kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

6. Verwendung von Drittanbieter-Tools

Im folgenden Abschnitt finden Sie alle Drittanbieter-Tools, die Ryte verwendet.



MARKETING - DIESE TECHNOLOGIEN WERDEN VON WERBETREIBENDEN VERWENDET, UM ANZEIGEN ZU SCHALTEN, DIE FÜR IHRE INTERESSEN RELEVANT SIND.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited

Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke
  • Marketing

  • Werbung

  • Web-Analytik

Genutzte Technologien
  • Cookies

  • Pixel-Tags

Datenattribute
  • IP-Adresse (anonymisiert)

  • Browserinformationen (Browsertyp, verweisende / beendete Seiten, auf unserer Website angezeigte Dateien, Betriebssystem, Datums- / Zeitstempel und / oder Clickstream-Daten)

  • Nutzungsdaten (Ansichten, Klicks)

Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse

  • Datum uns Uhrzeit des Besuchs

  • Nutzungsdaten

  • Klickpfad

  • App-Aktualisierungen

  • Browser-Informationen

  • Geräteinformationen

  • JavaScript-Support

  • Besuchte Seiten

  • Referrer URL

  • Downloads

  • Flash-Version

  • Standort-Informationen

  • Kaufaktivität

  • Widget-Interaktionen

Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 (1) (a) DSGVO

Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsfrist

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.

Weitergabe an Drittländer

Vereinigte Staaten von Amerika

Weitere Informationen und Opt-Out

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens auszuwilligen https://safety.google/privacy/privacy-controls/

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen https://policies.google.com/privacy?hl=en

Cookie-Richtlinien-URL https://policies.google.com/technologies/cookies?hl=en

Google Tag Manager

Dies ist ein Tag-Management-System zum Verwalten von JavaScript- und HTML-Tags, die für die Implementierung von Tracking- und Analysetools verwendet werden.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited

Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke
  • Verwaltung von Website-Tags

Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

Es werden keine personenbezogenen Daten verarbeitet. Der Tag Manager ist eine Cookie-freie Domain und erhebt keine personenbezogenen Daten. Der Google Tag Manager kann jedoch andere Tags auslösen, die möglicherweise personenbezogene Daten erheben und verarbeiten.

  • Keine Daten gesammelt

Ort der Verarbeitung

Vereinigte Staaten von Amerika

Aufbewahrungsfrist

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.

Weitergabe an Drittländer

Vereinigte Staaten von Amerika

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/troubleshooter/7575787?hl=en

Weitere Informationen und Opt-Out

Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens auszuwilligen https://safety.google/privacy/privacy-controls/

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen https://www.google.com/intl/de/tagmanager/faq.html

Cookie-Richtlinien-URL https://www.google.com/intl/de/tagmanager/use-policy.html

Facebook Pixel

Dies ist eine Tracking-Technologie, die von Facebook angeboten und von anderen Facebook-Diensten wie z.B. Facebook Custom Audiences genutzt wird.

Verarbeitungsunternehmen

Facebook Ireland Limited

4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin, D02, Ireland

Datenverarbeitungszwecke
  • Werbung

  • Marketing

  • Retargeting

  • Analyse

  • Tracking

Genutzte Technologien
  • Cookies

Datenattribute
  • Pixelspezifische Daten

  • Http-Header

  • Optionale Parameter

Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • Facebook Nutzer-ID

  • Browser-Informationen

  • Nutzungsdaten

  • Geräteinformationen

  • Nicht vertrauliche benutzerdefinierte Daten

  • Referrer URL

  • Pixel-ID

  • Standort-Informationen

  • Pixelspezifische Daten

  • Nutzerverhalten

  • Angesehene Werbeanzeigen

  • Interaktionen mit Werbung, Services und Produkten

  • Marketinginformation

  • Angesehener Inhalt

  • IP-Adresse

Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO

Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsfrist

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Facebook Inc.

Weitergabe an Drittländer

Weltweit

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://www.facebook.com/help/contact/540977946302970

Weitere Informationen und Opt-Out

Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens auszuwilligen https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen https://www.facebook.com/privacy/explanation

Cookie-Richtlinien-URL https://www.facebook.com/policies/cookies

LinkedIn Ads

Dies ist ein Werbedienst.

Verarbeitungsunternehmen

LinkedIn Ireland Unlimited Company

Wilton Place, Dublin 2, Ireland

Datenverarbeitungszwecke
  • Conversion-Tracking

  • Werbung

  • Remarketing

Genutzte Technologien
  • Cookies

Datenattribute
  • IP-Adresse

  • User Agent Daten

Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse

  • Daten des Benutzeragenten

Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 (1) (a) GDPR

Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsfrist

Daten werden gelöscht, sobald sie für die Bearbeitung nicht mehr benötigt werden.

Weitere Informationen und Opt-Out

Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens auszuwilligen https://www.linkedin.com/help/linkedin/answer/62931/manage-advertising-preferences?lang=en

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Cookie-Richtlinien-URL https://www.linkedin.com/legal/cookie_policy

Google Ads Conversion Tracking

Dies ist ein Conversion Tracking-Service.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited

Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke
  • Werbung

  • Analyse

  • Umwandlungen

Genutzte Technologien
  • Cookies

  • Pixel-Tags

  • Web beacons

Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • Anzeigen angeklickt

  • IP-Adresse

  • Web-Anfrage

  • Nutzungsdaten

  • Cookie ID

  • Datum und Uhrzeit des Besuchs

  • Cookie-Informationen

  • Fehler-URL

  • Browser-Sprache

  • Browser-Typ

Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO

Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsfrist

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Google Ireland Limited

Weitergabe an Drittländer

Weltweit

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/troubleshooter/7575787?hl=en

Weitere Informationen und Opt-Out

Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens auszuwilligen https://safety.google/privacy/privacy-controls/

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen https://policies.google.com/privacy?hl=en

Cookie-Richtlinien-URL https://policies.google.com/technologies/cookies?hl=en

Google Ads Dynamic Remarketing

Dies ist ein dynamischer Remarketing-Service.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited

Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke
  • Werbung

  • Remarkting

Genutzte Technologien
  • Pixel-Tags

  • Cookies

Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • Browser-Informationen

  • Geräte Informationen

  • Webanfragen

  • Telefonnummer

  • Besuchte Websites

  • Nutzungsdaten

  • IP Adresse

  • Datum uns Uhrzeit des Besuchs

  • Eindeutige Gerätekennung

Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DS-GVO

Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsfrist

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Google Ireland Limited

  • Google LLC

  • Alphabet Inc.

Weitergabe an Drittländer

Weltweit

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitere Informationen und Opt-Out

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen https://policies.google.com/privacy?hl=en

Cookie-Richtlinien-URL https://policies.google.com/technologies/cookies?hl=en

Intercom

Hierbei handelt es sich um einen Messaging-Plattformdienst, mit dem Unternehmen mit Kunden kommunizieren können.

Verarbeitendes Unternehmen

Intercom, Inc.

55 2nd Street, San Francisco, CA 94105, United States of America

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Kundendienst

  • Kundenverhaltensanalyse

  • Optimierung

Genutzte Technologien
  • Cookies

Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • Geräte Informationen

  • Datum und Uhrzeit des Besuchs

  • Browser Informationen

  • Betrachtete Seiten

  • Angeklickte Elemente

  • IP Adresse

  • Standort-Information

  • Informationen des Betriebssystems

  • Zahlungsinformationen

  • Geographische Lage

  • Nutzungsdaten

Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO

Ort der Verarbeitung

Vereinigte Staaten von Amerika

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Intercom, Inc.

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

compliance@intercom.com.

Weitergabe an Drittländer

Dieser Service kann die erfassten Daten an ein anderes Land weiterleiten. Bitte beachten Sie, dass dieser Service Daten außerhalb der Europäischen Union und des europäischen Wirtschaftsraums und in ein Land, welches kein angemessenes Datenschutzniveau bietet, übertragen kann. Falls die Daten in die USA übertragen werden, besteht das Risiko, dass Ihre Daten von US Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken verarbeitet werden können, ohne dass Ihnen möglicherweise Rechtsbehelfsmöglichkeiten zustehen. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Vereinigte Staaten von Amerika

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen https://www.intercom.com/terms-and-policies#privacy

Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen https://www.intercom.com/terms-and-policies#cookie-policy

Leadfeeder

Dies ist ein Marketing-Service. Dieser Service hilft dabei, Leads zu generieren, indem analysiert wird, welche Unternehmen Websites besucht haben.

Verarbeitendes Unternehmen

Liidio Oy / Leadfeeder

Mikonkatu 17 C Helsinki, Finland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Generieren von Leads

Genutzte Technologien
  • Cookies

Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • Besuchte Websites

  • Datum uns Uhrzeit des Besuchs

  • IP Adresse

  • Referrer URL

  • Browser Informationen

  • Geräte-Betriebssystem

  • Geräte Informationen

  • Domain Name

Rechtsgrundlage

Im folgenden wird die erforderliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Daten genannt

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. f DSGVO

Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Leadfeeder

  • Third-Party service providers

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

privacy@leadfeeder.com.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen https://www.leadfeeder.com/privacy/

Salesloft

SalesLoft ist eine Vertriebsplattform, die Vertriebsprofis bei der Kundenkommunikation, dem Aufbau von Pipelines und der Verwaltung von Geschäften unterstützt.

Verarbeitendes Unternehmen

Salesloft, Inc.

AWS Virginia, US; US-East-1 Region and Google Cloud US-Central1.

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Live-Website- tracking

  • Kundenbeziehungsmanagemet

  • Umsatzentwicklung

Genutzte Technologien
  • cookies

  • Pixel-Tags

  • lokal storage

  • Skripte

Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • Logdaten

  • Standortdaten

  • cookies

  • CRM-Daten

  • IP

Rechtsgrundlage

Im folgenden wird die erforderliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Daten genannt

  • EU-US Privacy Shield Framework (einschließlich GDPR)

Ort der Verarbeitung

Vereinigte Staaten

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

SalesLoft speichert Kontodaten für einen Zeitraum von mindestens 30 Tagen in seinen Systemen, falls Sie die Reaktivierung Ihres Kontos anfordern. Sie können nicht garantieren, dass Konten, die länger als 30 Tage geschlossen sind, wiedereröffnet werden können.

Datenempfänger
  • Salesloft Inc.

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

privacy@salesloft.com

Weitergabe an Drittländer

Dieser Service kann die erfassten Daten an ein anderes Land weiterleiten. Bitte beachten Sie, dass dieser Service Daten außerhalb der Europäischen Union und des europäischen Wirtschaftsraums und in ein Land, welches kein angemessenes Datenschutzniveau bietet, übertragen kann. Falls die Daten in die USA übertragen werden, besteht das Risiko, dass Ihre Daten von US Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken verarbeitet werden können, ohne dass Ihnen möglicherweise Rechtsbehelfsmöglichkeiten zustehen. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Vereinigte Staaten

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen https://salesloft.com/platform-privacy-notice/

Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen https://salesloft.com/cookie-policy/

Storage Information

Below you can see the longest potential duration for storage on a device, as set when using the cookie method of storage and if there are any other methods used.

  • Maximum age of cookie storage: 5 Jahre, 1 Tag

  • Non-cookie storage: no



FUNCTIONAL - DIESE TECHNOLOGIEN ERMÖGLICHEN ES UNS, DIE NUTZUNG DER WEBSITE ZU ANALYSIEREN, UM DIE LEISTUNG ZU MESSEN UND ZU VERBESSERN.

Mixpanel

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Mixpanel, Inc.

Attn: DPO, 405 Howard St., 2nd Floor, CA 94105 San Francisco, United States of America

Datenverarbeitungszwecke
  • Analyse

  • Tracking

Genutzte Technologien
  • Cookies

  • Pixel-Tags

  • Local storage

Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

Pseudonyme Nutzungsprofile

  • IP-Adresse

  • Browser-Informationen

  • Referrer URL

  • Nutzungsdaten

  • Klicks

  • Geräteinformationen

  • Geografischer Standort

Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO

Ort der Verarbeitung

Vereinigte Staaten von Amerika

Aufbewahrungsfrist

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Mixpanel, Inc.

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

compliance@mixpanel.com

Weitere Informationen und Opt-Out

Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens auszuwilligen https://mixpanel.com/optout/

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen https://mixpanel.com/legal/privacy-policy/

Cookie-Richtlinien-URL https://mixpanel.com/legal/privacy-policy/

Hotjar

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Hotjar Limited

Level 2, St Julian’s Business Centre, 3, Elia Zammit Street, St Julian’s STJ 1000, Malta

Datenverarbeitungszwecke
  • Web-Analytik

  • Kunden-Reise-Analytik

Genutzte Technologien
  • Cookies

Datenattribute
  • Nutzungsdaten (Mausklicks, Mausbewegungen, Scrollen, Text, den Sie auf dieser Website eingeben)

  • Browserinformationen (Browsertyp, Browserversion, Browser-Bildschirmgröße)

  • Basisinformationen über den Benutzer (IP-Adresse, Sprache, Zeitzone)

Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • Daten und Uhrzeit des Besuchs

  • Browser-Informationen

  • Nutzungsdaten

  • Klickpfad

  • IP-Adresse

Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 (1) (a) GDPR

Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsfrist

Daten werden gelöscht, sobald sie für die Bearbeitung nicht mehr benötigt werden.

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

dpo@hotjar.com

Weitere Informationen und Opt-Out

Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens auszuwilligen https://www.hotjar.com/legal/compliance/opt-out

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen https://www.hotjar.com/legal/policies/privacy

Cookie-Richtlinien-URL https://www.hotjar.com/legal/policies/cookie-information

Wistia

Dies ist ein Video-Hosting-Service.

Verarbeitungsunternehmen

Wistia, Inc.

17 Tudor Street, Cambridge, Massachusetts, 02139 United States of America

Datenverarbeitungszwecke
  • Video-Hosting

Genutzte Technologien
  • Cookies

Datenattribute
  • IP-Adresse

  • User Agent Daten

Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse

  • Cookie-Informationen

  • Daten des Benutzeragenten

  • Nutzungsinformationen

Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 (1) (a) GDPR

Ort der Verarbeitung

Vereinigte Staaten von Amerika

Aufbewahrungsfrist

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

privacy@wistia.com

Weitere Informationen und Opt-Out

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen https://wistia.com/privacy

Pardot

Dies ist ein CRM-Softwaresystem, das Lösungen für Vertrieb, Kundenservice und Marketing bietet.

Verarbeitungsunternehmen

Salesforce.com, Inc.

Salesforce Tower, 415 Mission Street, 3rd Floor, San Francisco, CA 94105, United States of America

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Optimierung

  • Marketing

  • Anzeige

Genutzte Technologien
  • Cookies

  • Webbeacons

  • Log-Dateien

Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • Browser-Typ

  • IP Adresse

  • Anzahl der Seitenaufrufe

  • Nutzungsdaten

  • Geräte-Betriebssystem

  • Gerätekennung

  • Informationen zu Drittanbietern

  • Log file Daten

Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO

Ort der Verarbeitung

Vereinigte Staaten von Amerika

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Salesforce.com, Inc.

  • Third-party social media and advertising networks

  • Contracted service providers

Weitergabe an Drittländer

Dieser Service kann die erfassten Daten an ein anderes Land weiterleiten. Bitte beachten Sie, dass dieser Service Daten außerhalb der Europäischen Union und des europäischen Wirtschaftsraums und in ein Land, welches kein angemessenes Datenschutzniveau bietet, übertragen kann. Falls die Daten in die USA übertragen werden, besteht das Risiko, dass Ihre Daten von US Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken verarbeitet werden können, ohne dass Ihnen möglicherweise Rechtsbehelfsmöglichkeiten zustehen. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Europäische Union, Vereinigtes Königreich

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen https://www.salesforce.com/company/privacy/full_privacy/

Facebook Connect

Hierbei handelt es sich um einen Single-Sign-On-Anwendungsdienst, mit dem sich Benutzer mit ihrem Facebook-Konto bei Websites von Drittanbietern anmelden können.

Verarbeitungsunternehmen

Facebook Ireland Limited

4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin, D02, Ireland

Datenverarbeitungszwecke
  • Nachprüfung

  • Personalisierung

  • Werbung

  • Anmeldung

Genutzte Technologien
  • Cookies

Datenattribute
  • Http-Header (IP-Adresse, Browser-Informationen, Standort, Referrer, User-Agent)

Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

Wenn sich der Benutzer über Facebook Connect anmeldet, verarbeitet der Datenverarbeiter persönliche Informationen gemäß den Angaben im Anmeldeprozess.

  • Profil Information

  • Browser-Informationen

  • Benutzer-Agent

  • E-Mail-Addresse

  • Nutzungsdaten

  • Profilbild

  • Alter

  • IP-Adresse

  • Geschlecht

  • Geographische Lage

  • Referrer URL

Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 (1) (a) GDPR

Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsfrist

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Facebook Inc.

Weitergabe an Drittländer

Vereinigte Staaten von Amerika

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://www.facebook.com/help/contact/540977946302970

Weitere Informationen und Opt-Out

https://www.facebook.com/help/contact/367438723733209

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen https://www.facebook.com/privacy/explanation

Cookie-Richtlinien-URL https://www.facebook.com/policies/cookies/



ESSENTIELL - DIESE TECHNOLOGIEN SIND ERFORDERLICH, UM DIE KERNFUNKTIONALITÄT DER WEBSITE ZU AKTIVIEREN.

Usercentrics Consent Management Platform

Dies ist ein Zustimmungsverwaltungsdienst.

Verarbeitungsunternehmen

Usercentrics GmbH

Rosental 4, 80331 Munich, Germany

Datenverarbeitungszwecke
  • Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtungen

  • Speicherung der Einwilligung

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren

  • Local storage

Datenattribute
  • Einwilligung "Ja" oder "Nein"

  • Protokolldateidaten (IP (anonymisiert)

Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • Datum und Uhrzeit des Besuchs

  • Device Informationen

  • Browser-Information

  • Anonymisierte IP-Adresse

  • Opt-in- und Opt-out-Daten

Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO

Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsfrist

Die Widerrufsbescheinigung einer zuvor erteilten Einwilligung wird drei Jahre lang aufbewahrt. Die Aufbewahrung basiert zum einen auf unserer Rechenschaftspflicht nach Art. 5 Abs. 2 DSGVO. Dies verpflichtet zur Einhaltung der Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß der Allgemeinen Datenschutzverordnung. Dagegen beträgt die Aufbewahrungsdauer in der regulären Verjährungsfrist gemäß § 195 BGB drei Jahre. Diese Verjährungsfrist beginnt mit dem Ende des Jahres, in dem der Anspruch entstanden ist (§ 199 BGB). Die dreijährige Verjährungsfrist beginnt daher mit Ablauf des 31.12. und endet drei Jahre später am 31.12., 24.00 Uhr.

Datenempfänger
  • Usercentrics GmbH

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

datenschutz@usercentrics.com

Weitere Informationen und Opt-Out

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen https://usercentrics.com/privacy-policy/

Ryte Affiliate Programm

Affiliate- tracking

Datenverarbeitungszwecke
  • Analyse

Genutzte Technologien
  • Cookies

Datenattribute
  • Partner-ID

  • Referrer

Aufbewahrungsfrist

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Ryte GmbH

Ryte Campaign Tracking

Performance tracking für Kampagnen von Ryte

Datenverarbeitungszwecke
  • Analytics

Genutzte Technologien
  • Cookies

Datenattribute
  • Campaign ID

Aufbewahrungsfrist

The data will be deleted as soon as they are no longer needed for the processing purposes.

Datenempfänger
  • Ryte GmbH

  • Salesforce

OneSignal

Dies ist ein Web-Push-Benachrichtigungsdienst.

Verarbeitungsunternehmen

OneSignal.

411 Borel Ave Suite 512, CA 94402 San Mateo, United States of America

Datenverarbeitungszwecke
  • Targeting

  • Analyse

  • Marketing

  • Funktionalität

Genutzte Technologien
  • Cookies

  • Pixel-Tags

  • Web beacons

Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • Geräteinformationen

  • Sitzungsdauer

  • IP-Adresse

  • Zeitzone

  • Geografischer Standort

  • Nutzungsdaten

  • Referrer URL

  • Browserinformationen

Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 (1) (a) DSGVO

Ort der Verarbeitung

Vereinigte Staaten von Amerika

Aufbewahrungsfrist

Die Daten werden so lange aufbewahrt, bis der Zweck erfüllt ist, für den sie erhoben wurden.

Datenempfänger
  • OneSignal

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

privacy@OneSignal.com

Weitere Informationen und Opt-Out

https://onesignal.com/privacy_policy#6-consumer-control-amp-opt-out-options

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen https://onesignal.com/privacy_policy

Cookie-Richtlinien-URL https://onesignal.com/privacy_policy

YouTube Video

Dies ist ein Video-Player-Dienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited

Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke
  • Videos anzeigen

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)

Datenattribute
  • Verweis-URL

  • Informationen, wenn Sie die Website zuvor besucht haben

  • Identifizieren Sie, wenn Sie in Ihrem Google-Konto angemeldet sind

Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse

  • Referrer URL

Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 (1) (a) DSGVO

Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsfrist

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.

Weitere Informationen und Opt-Out

Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens auszuwilligen https://safety.google/privacy/privacy-controls/

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen https://policies.google.com/privacy?hl=en

Cookie-Richtlinien-URL https://policies.google.com/technologies/cookies?hl=en

Google Maps

Dies ist ein Web-Mapping-Dienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited

Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke
  • Karten anzeigen

Genutzte Technologien
  • Cookies

Datenattribute
  • Cookies

  • Nutzungsdaten

Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse

  • Standort-Informationen

Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 (1) (a) DSGVO

Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsfrist

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Weitere Informationen und Opt-Out

Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens auszuwilligen https://safety.google/privacy/privacy-controls/

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Cookie-Richtlinien-URL https://policies.google.com/technologies/cookies?hl=en

 

7. SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit und den Schutz bei der Übertragung vertraulicher Inhalte wie z. B. Anfragen, Bestellformular zu gewährleisten, verwendet diese Seite eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie am Schlosssymbol in der Adressleiste Ihres Browsers und daran, dass sich die URL-Adresse von „http://“ in „https://“ ändert. Wenn die SSL-Verschlüsselung aktiviert ist, können die von Ihnen übermittelten Daten nicht von Dritten gelesen werden.

8. Newsletter

Es liegt an Ihnen, ob Sie sich für unseren Newsletter registrieren möchten. In allen unseren Registrierungsformularen finden Sie ein Kontrollkästchen für unseren Newsletter. Sobald Sie sich registriert haben, benötigen wir von Ihnen eine Bestätigung, dass Sie der Besitzer der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Erhalt von Newsletters einverstanden sind (doppelte Aktivierung). Diese Daten werden nur zu dem Zweck erhoben, Ihnen den Newsletter zuzusenden und unsere diesbezüglichen Befugnisse dokumentieren zu können. Der Versand des Newsletters erfolgt über einen Dienstleister, der Ihre Daten gemäß den gesetzlichen Bestimmungen speichert. Ihre Bestellung der Newsletters und Ihre Einwilligung zur Speicherung Ihrer E-Mail-Adresse können Sie jederzeit widerrufen.

9. Sicherheitshinweis

Wir versichern Ihnen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten mithilfe aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, sodass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

Stand: 10.03.2020