Post-Impression Activity

Die Post-Impression Activity (deutsch: Aktivität nach einer Impression) ist eine Kennzahl, die für die Evaluierung des Erfolges von Werbekampagnen im Internet herangezogen werden kann. Sie wird insbesondere bei der Schaltung von Werbebannern genutzt.

Die Basis der Kennzahl[Bearbeiten]

Die Post-Impression Activity basiert als Kennzahl auf der Größe der „Page Impression“. Eine Impression ist gleichzusetzen mit einem „Page View“ oder einem Seitenaufruf. Jeder Aufruf einer Unterseite der Website erzeugt eine Page Impression.

Definition der Post-Impression Activity[Bearbeiten]

Im Rahmen der Ermittlung der Post-Impression Activity wird gemessen, welche Aktivitäten die User ergreifen, nachdem sie eine Seite bzw. ein Werbebanner angesehen haben. Mögliche Aktionen wären je nach Werbeziel beispielsweise:

  • Kauf eines Produkts
  • Eintragung in eine Mailliste (E-Mail Marketing)
  • Abruf zusätzlicher Informationen zu einem Produkt
  • Besuch eines Onlineshops

Eine Post-Impression Activity kann im schlechtesten Falle jedoch auch im Verlassen der Website bestehen.

Bedeutung der Post-Impression Activity im Online Marketing[Bearbeiten]

Die Kennzahl unterstützt Werbetreibende bei der Ermittlung des Anteils an Besuchern, die infolge einer Impression die gewünschte Aktion ergreifen, also wie viele Personen beispielsweise eine Bestellung auslösen. Ermittelt wird die Post-Impression Activity analog zur Conversion-Rate. Diese zeigt die Anzahl der ausgeführten Aktionen im Verhältnis zu allen Besuchern an. Die Post-Impression Activity hingegen gibt die Anzahl der ausgeführten Aktionen im Verhältnis zu allen Impressions an. Sie kann vereinfacht anhand folgender Formel berechnet werden:

Post-Impression Activity = Anzahl der ausgeführten Aktionen / (Anzahl aller Impressions) * 100)

Die Post-Impression Activity erfasst nicht nur Aktionen, die während eines Besuchs ausgeführt werden, sondern auch später geplante Aktivitäten. Nimmt ein Internetuser ein Werbebanner wahr, so hinterlässt es im Idealfall einen Eindruck bei ihm, auch wenn er nicht auf das Banner klickt. Die Post-Impression Activity erfasst, was der Besucher später in Folge des wahrgenommenen Banners unternimmt. Somit ist die Post-Impression Activity eine Kennzahl für die Messung der Entwicklung der Markenbekanntheit auf der Grundlage von Werbeanzeigen im Internet.

Weblinks[Bearbeiten]