Event Teilnahmebedingungen "10 Years Ryte"

§ 1 Teilnahme

1.1 Veranstalter dieser Aktion ist die Ryte GmbH, Paul-Heyse-Str. 27, 80336 München. Die Teilnahme am Gewinnspiel richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen.

1.2 Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die bei der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind. Die Teilnahme ist nicht auf Kunden des Veranstalters beschränkt und nicht vom Erwerb einer Ware oder Dienstleistung abhängig. Nicht teilnahmeberechtigt an der Verlosung sind alle an der Konzeption und Umsetzung der Verlosung beteiligte Personen und Mitarbeiter des Veranstalters sowie ihre Familienmitglieder.

1.3 Die Teilnahme ist kostenlos. 

1.4 Der Preis der Verlosung stellt 5 x 2 Tickets für das Ryte Jubiläumsevent dar. Das Event findet am 28.09.2022 von 09:00 bis 12:00 Uhr im Restaurant Lenz, Pettenkoferstraße 48 in 80336 München, sowie von 12:00 bis 15:30 Uhr im Schottenhammel Festzelt auf dem Münchner Oktoberfest statt.

§ 2 Abwicklung

2.1 Die Aktion besteht aus der “10 Years of Ryte-Event”-Bewerbung. 

2.2 Jeder Teilnehmer muss sich für das Ryte Jubiläumsevent am 28.09.2022 bewerben und die Anmeldeform ausfüllen. 

2.3 In der Verlosung gibt es fünf Gewinner. Die Aktion findet bis zum 21.09.2022 statt. Die Teilnahme ist nur innerhalb dieses Teilnahmezeitraums möglich. Nach Teilnahmeschluss eingehende Einsendungen werden bei der Auslosung nicht berücksichtigt.

§ 3 Gewinn, Benachrichtigung und Übermittlung des Gewinns

3.1 Die Ermittlung der Gewinner erfolgt nach Teilnahmeschluss im Rahmen einer auf dem Zufallsprinzip beruhenden Verlosung unter allen Teilnehmern.

3.2 Der Gewinner wird per E-Mail benachrichtigt und muss sich bis zum 26.09.2022 per Antwort auf diese E-Mail melden. Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb dieser Frist, kann der Gewinn vom Veranstalter auf einen anderen Teilnehmer übertragen werden.

3.3 Die Aushändigung des Gewinns erfolgt per E-Mail. Ein Umtausch, eine Selbstabholung sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind nicht möglich.

§ 4 Vorzeitige Beendigung

Ryte behält sich vor, die Aktionl zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht Ryte insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung der Aktion nicht gewährleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, kann Ryte von dieser Person den entstandenen Schaden ersetzt verlangen.

§ 5 Haftung

Jegliche Schadenersatzverpflichtungen von Ryte und deren Organe, Angestellte und Erfüllungsgehilfen aus oder im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel, gleich aus welchem Rechtsgrund, ist auf Fälle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beschränkt. Die Einschränkung auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit ist nicht gegeben, sofern sich die Schadensersatzverpflichtung aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit ergibt.

§ 6 Sonstiges

6.1 Die bei dieser Aktion vom Gewinner eingegebenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, sondern ausschließlich für betriebsinterne Zwecke und des Events verwendet, wenn nicht die Zustimmung zu einer weitergehenden Nutzung der Daten erteilt wurde. Es werden alle E-Mail-Adressen und die freiwillig angegebenen Daten der Gewinner erfasst und ausschließlich zur Gewinnermittlung gespeichert. Alle Daten werden spätestens 30 Tage nach Ende des Gewinnspiels gelöscht. Den Gewinnern stehen die gesetzlichen Auskunfts-, Änderungs- und Widerrufsrechte zu. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzregelungen finden Sie hier: https://de.ryte.com/about/privacy/

6.2 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

6.3 Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar.

6.4 Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Nutzungsbedingungen hiervon unberührt.

6.5 Diese Nutzungsbedingungen können jederzeit von Ryte ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.

München, 08.09.2022

Ryte GmbH

Paul-Heyse-Str. 27

80336 München

Geschäftsführer: Andreas Bruckschlögl

Registergericht: Amtsgericht München

Registernummer: HRB 200042