Proxy-Server

Ein Proxy-Server ist ein Rechner, der als Schnittstelle zwischen zwei Computern oder Netzwerken geschaltet werden kann. Er übernimmt dabei eine Vermittlungsaufgabe, indem er Anfragen aufnimmt, um sie mit seiner eigenen IP-Adresse an ein anderes Netzwerk zu übergeben. Proxy-Server können im Internet verwendet werden, um die eigene IP-Adresse zu verschleiern.

Begriffsbestimmung

Der Begriff „Proxy“ wird vom englischen Ausdruck „proxy representative“ abgeleitet, was mit „Stellvertreter“ übersetzt werden kann. Mit einem Proxy-Server werden also stellvertretend Daten versendet.

Internet- oder Netzwerklösung

Proxy-Server werden sowohl für das Internet als auch für eigene Netzwerke verwendet. Prinzipiell kann sich jeder einen eigenen Proxy-Server einrichten.

Netzwerk-Proxy

Ein Proxy-Server kann auch als Teil eines Netzwerks verwendet werden. Dann lassen sich darüber Dateien oder Anfragen zwischen zwei Kommunikationspartnern versenden, ohne dass die jeweilige tatsächliche Netzadresse dabei übermittelt wird. Eine Verbindung kann auch dann hergestellt werden, wenn beide Netzwerkadressen nicht kompatibel sind.

Dedicated Proxy

Ein sogenannter Dedicated Proxy sorgt nicht nur einfach dafür, dass zwei Kommunikationspartner über ihn verbunden werden, sondern er greift direkt in die Art der Kommunikation ein. Er kann die über ihn versendeten Datenpakete manipulieren, filtern oder zwischenspeichern. Die Zwischenspeicherung findet vor allem bei der Nutzung im Internet große Anwendung. Denn auf diese Weise bleiben durch Internetnutzer immer wieder angefragte Dateien schneller verfügbar. Für die Datenübertragung kann der Dedicated Proxy verschiedene Protokolle wie http oder ftp lesen und anwenden.

Circuit Level Proxy

Ein Circuit Level Proxy wird üblicherweise auf einer Firewall installiert. Er arbeitet unabhängig vom Netzwerkprotokoll als Filter für Zugriffe über bestimmte Adressen oder Ports. Somit kann der generische Proxy, wie er auch genannt wird, eine Authentifizierung für die Nutzung einer Website abfragen.

Funktionen

Die Funktionen eines Proxy-Servers sind vielseitig. Hier werden die gängigsten kurz erläutert.

  • Schnittstelle zwischen Heimnetz und öffentlichem Netzwerk: über den Proxy kann der User auf eine öffentliche Website zugreifen. Dieses System wird z.B. häufig von Universitäten eingesetzt. Die Studenten können dann von zuhause oder unterwegs über den Proxy-Server auf das Uni-Netzwerk zugreifen und E-Medien herunterladen oder anschauen. Für die Betreiber bietet die Verwendung eines Proxy zusätzlichen Schutz vor ungewollten Netzwerkzugriffen.
  • Kontrolle der Netzwerkbandbreite: mit Hilfe eines Proxy kann ein Webmaster die Netzwerkauslastung steuern. Hierbei werden Nutzern und Anwendergruppen nur bestimmte Ressourcen zugeteilt. Zu den Kontrollaufgaben gehört auch die Überwachung der Serververfügbarkeit.
  • Schutz vor Netzwerkangriffen: der Proxy-Server wird zwischen den eigentlichen Datenserver und die Nutzer geschaltet. Internetseiten, die mit sensiblen Kundendaten arbeiten, wie z.B. Online-Shops verwenden diese Lösung häufig zum Schutz ihrer Server.
  • Netzwerkprotokollierung: Proxy-Server werden häufig für die Protokollierung von Netzwerkaktivitäten verwendet. Auf diese Weise lassen sich schädliche Zugriffe schneller identifizieren.
  • Anonymisierung der Zugriffe: Internetuser verwenden Proxy-Dienste häufig dazu, um ihre eigene IP-Adresse zu anonymisieren. Auf diese Weise lassen sich zum einen Einschränkungen für die Nutzung einer Website umgehen und zum anderen können die Webmaster der Seite, auf die mit einem Proxy zugegriffen wird, den eigentlichen Absender der Anfrage nicht über die IP ermitteln.
  • Zwischenspeicher zur Verringerung der Serverlast: ein Proxy-Server ist in der Lage, Anfragen zu speichern, die an ihn gestellt werden. Da es vor allem bei der Webnutzung Serveranfragen gibt, die sich wiederholen, kann der Proxy die angefragten Informationen ausliefern, ohne dass dabei der eigentliche Server belastet wird. Zugleich erhält die anfragende Stelle die Informationen schneller.
  • Sperrung von Inhalten: in öffentlichen Netzwerken lassen sich die Zugriffe auf das Internet durch einen vorgeschalteten Proxy-Server sperren. So können Eltern z.B. im Heimnetz verhindern, dass ihre Kinder beim Surfen auf Websites mit pornografischen oder rassistischen Inhalten geleitet werden. In manchen repressiven Staaten werden Proxyserver auch genutzt, um das Internet für die Bevölkerung zu zensieren. Zu den Filteraufgaben eines Proxys kann es auch gehören, störende Werbung beim Surfen zu entfernen.

Bedeutung für die Suchmaschinenoptimierung

SEOs können von Proxys bei ihrer Arbeit profitieren. Allerdings werden Proxy-Server teilweise auch für Black Hat-Techniken eingesetzt.

  • Seitenabfragen: für die Suchmaschinenoptimierung hat der Einsatz von Proxy-Servern den Vorteil, dass Suchmaschinen keine Rückschlüsse auf häufige Server-Anfragen ziehen können. Dies wird vor allem für automatisierte Seitenabfragen wie Platzierungen in den SERP genutzt, damit die IP-Adresse des Nutzers aufgrund der vielen Anfragen nicht gesperrt wird.
  • Reverse-IP-Proxy: diese Art der IP-Manipulation wird von SEOs im Bereich der Black Hat-Techniken genutzt, um ihren Projekten virtuell verschiedene Class-C-Netze und IP-Adressen zu geben. Tatsächlich liegen alle Websites jedoch auf einem Server. Der Proxy gibt bei Anfragen von Netzwerken unterschiedliche IPs und Class-C-Netzt aus.
  • Spamming: um Spam-Anfragen oder Spam-Kommentare in Blogs zu senden, werden auch oft Proxy-Server verwendet. Damit wird der Sperrung einer IP vorgebeugt, da der Spammer nicht erkannt werden kann.
  • Analyse des Nutzerverhaltens: Proxy-Server können die Analyse von Websitezugriffen erschweren. So ist es z.B. möglich, dass ein deutscher Online-Shop viele Zugriffe aus Übersee oder osteuropäischen Ländern aufweist. Diese Zuordnung kann erfolgen, weil viele Besucher der Website einen Proxy-Server verwenden und dieser eine IP-Adresse aus jenen Regionen an den Server übermittelt. Diese „falsche“ IP-Adresse wird dann in der Logfile gespeichert.

Weblinks

Kategorie

Verwandte Artikel