Newsfeed

Der Begriff „Newsfeed“ bezieht sich ursprünglich auf neue Nachrichten und Blogbeiträge, die via RSS abgerufen und über einen sogenannten Feed-Reader ausgelesen werden. Heute wird auch bei sozialen Netzwerken von Newsfeed gesprochen. Hierbei handelt es sich um aktuelle Postings oder Kommentaren von Freunden oder abonnierten Seiten, die im eigenen Profil als Neuigkeiten erscheinen. Der Vorteil des Newsfeeds besteht sowohl bei RSS als auch im Social Web darin, dass Nutzer die entsprechenden Seiten nicht aufrufen müssen, um Neuigkeiten zu erhalten, sondern sie diese automatisch eingeblendet bekommen.

RSS-Newsfeed

Die Möglichkeit, Neuigkeiten und weitere aktuelle Informationen zu Webseiten über einen RSS-Newsfeed zu erhalten, gibt es schon seit 1999. Heute arbeiten viele Nachrichten-Webseiten und Blogs mit RSS-Feeds, um ihre Inhalte möglichst breit zu streuen und Multiplikatoren zu erreichen.

Newsfeeds in sozialen Netzwerken

Das System der automatisch eingeblendeten Neuigkeiten wird in sozialen Netzwerken ebenfalls genutzt:

Instagram-Newsfeed

Bei diesem sozialen Netzwerk besteht der Newsfeed aus der Anzeige von aktuell hochgeladenen Fotos anderer Nutzer sowie Kommentaren und Likes zu eigenen Bildern und Bildern von Freunden. Mit Hilfe des Newsfeeds sollen Instagram-Nutzer somit die Möglichkeit haben, stets neue Bilder zu entdecken.

Facebook-Newsfeed

Facebook-User haben auf der Startseite ihres Profils Zugriff auf den sogenannten Newsfeed. Hier erhalten sie alle Postings in Echtzeit von Facebook-Seiten, welchen sie folgen, und werden über Likes und Postings von Freunden informiert. Somit bietet der Newsfeed auf Facebook die Möglichkeit, sofort auf Kommentare, Likes oder neue Inhalte zu reagieren. Nachdem Facebook im Jahr 2013 ein neues Design für den Newsfeed umsetzen wollte, ist das Netzwerk jedoch wieder zum alten Design zurückgekehrt, nachdem User die mangelhafte Navigation bemängelt hatten. Darüber hinaus soll ein weiterer Grund für die Rückkehr zum alten Design in der geringeren Interaktion der User nach der Änderung gelegen haben. [1] Im Jahr 2014 wurde wieder ein neues Design gestartet. [2] Was genau im Newsfeed jedes einzelnen Facebook Nutzers angezeigt wird bestimmt der EdgeRank.

Nutzen für das Online Marketing

Der Newsfeed ist eine wichtige Möglichkeit für Unternehmen, um mit Postings und somit Neuigkeiten und Aktionen in den jeweiligen Nutzerprofilen präsent zu sein. Auch wenn es die Möglichkeit, der bezahlten News auf Facebook gibt, kann die virale Funktion von sozialen Netzwerken genutzt werden, um Inhalte möglichst weit zu streuen. Um überhaupt im Newsfeed der User angezeigt zu werden, ist es wichtig, dass ein Posting zu Interaktionen, wie beispielsweise Likes, Shares und Kommentaren führt. Je aktiver also eine Facebook-Community agiert, desto wahrscheinlicher wird auch der Erfolg von Aktionen über die Newsfeeds der User bzw. Fans oder Follower gesteigert.

Einzelnachweise

  1. Neuer Facebook Newsfeed t3n.de Abgerufen am 12.03.2014
  2. Neues Design für den News-Feed chip.de Abgerufen am 12.03.2014

Weblinks

Kategorie

Verwandte Artikel