Exact Match Domain (EMD)

Bei einer Exact Match Domain (EMD) handelt es sich um eine URL, die aus dem Keyword oder der Suchbegriffkombination besteht, auf welches bzw. welche die Seite optimiert werden soll. Aus diesem Grund wird dieser Domaintyp auch als Keyword domain bezeichnet. Lange Zeit war die Exact Match Domain ein beliebtes Mittel bei SEOs, um zu einem bestimmten Keyword besonders schnell gut zu ranken. Nach Googles EMD Update ist der Einfluss auf das Ranking des betreffenden Keywords geringer geworden.

Hintergrund

Die Exact Match Domain hat für Webmaster auf den ersten Blick viele Vorteile. Denn der Besucher erhält dadurch sofort einen Eindruck vom Inhalt, der ihn beim Klicken auf den Link erwartet. So dürfte z.B. bei einer Domain wie www.apfelkuchenmitsahne.de sofort deutlich werden, dass diese Domain auf das spezielle Backwerk mit Sahne spezialisiert ist.

Wie schon an diesem Beispiel deutlich geworden ist, muss eine EMD nicht zwingend ein einziges Keyword enthalten, sondern sie kann auch aus Keywordkombinationen bestehen. Die Domain sollte jedoch exakt zur Suchanfrage passen.

Da das Keyword im Domainnamen lange Zeit ein starker Rankingfaktor war, lag es nahe, dass eine Exakt-Match-Domain umso besser zu dem entsprechenden Suchbegriff ranken musste. Aus diesem Grund wurden vielfach auch Domains zu sehr hohen Preisen gehandelt. 2013 wechselte z.B. die Domain hanfblätter.de laut SEDO für 2.500 EUR den Besitzer.[1]. Doch Gerüchten zu Folge sind prominente Keyword domains auch schon für hohe sechs oder gar siebenstellige Summen verkauft worden.

Anwendungsbereiche

Exact Match Domains werden für unterschiedliche Marketing-Zwecke genutzt. Im SEO-Bereich dienten EMD lange Zeit dazu, um Linknetzwerke mit Satelliten-Seiten aufzubauen und folglich eine Domain mit starken themenrelevanten Backlinks zu stärken. Ebenso wurden EMD projektiert, um möglichst viel Traffic zu einem bestimmten Keyword zu erhalten. Aus letztgenanntem Grund haben viele Affiliate-Marketer zur EMD gegriffen. Denn durch die hohe Relevanz zu bestimmten Themen waren und sind bis heute Klicks garantiert. Die Besucher werden dann auf der Seite via Affiliate-Links zu Kaufangeboten geführt.

Eine andere Methode, um EMD zu nutzen, wurde lange Zeit in Form von Umleitungen auf andere Domains praktiziert. Ein Webmaster kaufte dann verschiedene Domains mit passenden Suchbegriffen zu seiner eigenen und leitete diese dann darauf um. Auch große Portale wie Amazon arbeiteten lange mit Keyword domains, die mit einem 301-redirect auf die Hauptseite umgeleitet wurden. Heute ist vielfach belegt, dass das Umleiten von EMD auf Hauptprojekte keinen Vorteil beim Ranking mehr bringt.

Ein weiteres Anwendungsgebiet für Exact Match Domains sind Werbekampagnen. Viele große Marken leiten ihre Slogans auf die eigene Homepage um. Ein Beispiel dafür ist Nike. Das Unternehmen hält die Domain „justdoit.com“. Wer diese in das Adressfeld des Browsers eingibt, wird auf nike.com umgeleitet. Auch die Werbeagentur Jung von Matt nutzt eine Exakt-Match-Domain für ihre Zwecke. Auf der Seite supergeil.de sind Agenturmeldungen zu finden.

Nutzen für SEO

Der Nutzen von EMD für die Suchmaschinenoptimierung ist spätestens seit 2012 kleiner geworden. In diesem Jahr hat Google das EMD-Update im September durchgeführt. Seither werden Keyword domains mit thin content in den SERP zurückgestellt. Somit reicht es für SEO-Zwecke allein nicht aus, wenn eine Webseite nur aus einem Keyword besteht, sondern es zählt vor allem auch der Inhalt, der relevant und hochwertig sein muss.

Im Jahr 2013 wurde vor allem die Kombination aus Keyword domain und WDF*IDF-Optimierung in SEO-Kreisen stark diskutiert. Dass EMD in diesem Fall immer noch wirksam sind, zeigen Webseiten wie www.risikolebensversicherungen.com oder www.buchhaltungssoftware.com, die zu stark umkämpften Begriffen gut ranken können. Sicherlich spielt es zusätzlich zum Content auch eine Rolle, zu welchem Suchbegriff die Keyword domain ranken soll. Je weniger Konkurrenz zu einem Suchbegriff besteht, desto einfacher dürfte es auch heute noch sein, mit entsprechend anspruchsvollem Content die Top-Positionen in den SERP einzunehmen.

Einzelnachweise

  1. Domainsales dnjournal.com Abgerufen am 01.03.2014

Weblinks

Kategorie

Verwandte Artikel

Brauchst Du noch Hilfe?
Feedback einreichen