Fresh Web Explorer

Fresh Web Explorer ist eine Software für die Nachverfolgung von Erwähnungen von Marken oder Keywords im Web, die im Frühjahr 2013 für Moz Pro User zur Verfügung gestellt wurde.

Softwareüberblick

Der Fresh Web Explorer ist eine webbasierte Software, die Moz Pro Usern ohne Aufpreis zur Verfügung steht. Sie bedient sich des Freshscape Index, der mehr als 3 Million RSS-Feeds und über 61 Millionen URLs einbezieht, wobei es ständig mehr werden.[1] Der Explorer durchsucht den Index nach den neuesten Erwähnungen von Marken, Branchenthemen oder anderen Keywords, für die sich der Suchmaschinenoptimierer interessiert. Hierzu wurde eine neue Maßzahl eingeführt, die Feed Authority, die anzeigt, welche Erwähnungen von größerer Bedeutung sind als andere.

Nutzung des Fresh Web Explorers

Mithilfe des Fresh Web Explorers lassen sich nicht nur Backlinks aufstöbern, sondern insbesondere auch Erwähnungen einer Marke in Blogs, Foren, Social Networks oder anderen Webseiten, die nicht von einem Backlink begleitet werden. Somit hebt sich das Tool wesentlich von normalen Backlink Research Tools aus. Der Fresh Web Explorer kann für sehr unterschiedliche Ziele eingesetzt werden:

  • Wiederaufleben von Backlinks:

Wenn Backlinks von anderen Seitenbetreibern falsch gesetzt wurden oder das Linkziel nicht mehr existiert, lassen sie sich über den Fresh Web Explorer aufstöbern. Mit etwas Kommunikation kann der Backlink unter Umständen wiederbelebt werden.

  • Aufbau von Kontakten:

Durch die Software können Personen gefunden werden, die die eigene Marke erwähnt haben. Auf dieser Basis können Kontakte entstehen, beispielsweise indem man sich für die Erwähnung bedankt.

Die Software findet natürlich auch negative Erwähnungen der Marke. Beschwert sich ein Kunde öffentlich über etwas, das nicht gut gelaufen ist, können Unternehmer die Chance ergreifen und ihre Reputation durch entsprechende Servicemaßnahmen retten.

  • Finden von Kundenempfehlungen:

Kunden teilen ihre Meinung meist nicht dem Unternehmen selbst mit, sondern tun dies gerne öffentlich – sowohl im negativen als auch im positiven Sinne. Mit dem Fresh Web Explorer können positive Erfahrungsberichte aufgefunden werden. Bei den entsprechenden Postern kann nachgefragt werden, ob die Empfehlungen als Testimonials auf die eigene Unternehmenswebseite aufgenommen werden dürfen.

  • Analyse der Konkurrenz:

Mit dem Fresh Web Explorer können Seiten gefunden werden, die die Konkurrenz erwähnen, positiv wie negativ. Über einen direkten Vergleich mit der Konkurrenz lässt sich zudem die Entwicklung (Wachstum/Rückgang) der zwei Seiten nachvollziehen.

Durch die Suche nach der Erwähnung bestimmter Keywords lassen sich Blogs und Webseiten ausmachen, die sich mit dem gewünschten Thema beschäftigen und die sich dementsprechend als potentielle Partner für den Linkaufbau eignen.

Unternehmer können mit dem Fresh Web Explorer ständig verfolgen, wie sich ihre Reputation entwickelt und bei negativen Tendenzen entsprechende Gegenmaßnahmen einläuten.

Bedeutung für die Suchmaschinenoptimierung

Die Besonderheit des Fresh Web Explorers liegt darin, dass mit nur einem Tool alle Backlinks, Erwähnungen in Social Media-Kanälen und im Web überwacht und nachverfolgt werden können. Für die Suchmaschinenoptimierung bedeutet dies einerseits einen Zeitgewinn durch das Wegfallen entsprechender Einzeltools, andererseits aber auch bessere Informationen durch die Verzahnung der verschiedenen Bereiche.

Einzelnachweise

  1. Fresh Web Explorer. Moz.com. Abgerufen am 27. Februar 2014.

Weblinks

Kategorie

Verwandte Artikel