Human Computer Interaction


Die Human Computer Interaction (dt. Mensch-Computer-Interaktion), Kurzform HCI, ist ein Teilbereich der Informatik. Im Rahmen dieses Wissenschaftszweigs werden die Schnittstellen und interaktive Systeme zwischen Menschen und Maschinen entwickelt. Das Besondere an der HCI ist der interdisziplinäre Ansatz, der auch Methoden und Theorien aus anderen Wissenschaftsbereichen wie der Psychologie, der Soziologie oder auch der Arbeitswissenschaft genutzt werden. Teilgebiete der HCI sind u.a. E-Learning oder User Experience Design.

Anwendungsgebiete[Bearbeiten]

HCI findet in vielen Bereichen Anwendung. Vor allem in der Wirtschaft und der Industrie werden Menschen mit Maschinen vernetzt, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Aber auch die militärische Forschung beschäftigt sich mit den Vorteilen der Mensch-Maschine-Interaktion. In der Medizin helfen intelligente Geräte dabei, Patienten bei der Regeneration oder gehandicapten Menschen bei alltäglichen Verrichtungen zu helfen. Ziel ist es jeweils immer, die menschlichen Fähigkeiten in Einklang mit den Vorzügen der maschinellen Steuerung in Einklang zu bringen und die Vorzüge beider „Systeme“ dabei zu nutzen.

Bekannte Beispiele[Bearbeiten]

Der Suchmaschinenkonzern Google Inc. zeigt anhand vieler Projekte, wie Human Computer Interaction in der Praxis aussehen kann. Vor allem die Sprachsteuerung der Suche ist ähnlich wie das Projekt Siri bei Apple einer der Zukunftstechniken. Die Datenbrille Google Glass funktioniert fast ausschließlich über Sprachbefehle. Auch die Ergänzungsfunktion der Google Suche durch Google Suggest kann als Teil der HCI identifiziert werden. Ein weiterer Schritt zur Verknüpfung von Mensch und Maschine ist die Weiterentwicklung der Suchfunktionen im Rahmen des Hummingbird Updates.

Im Mobilfunkbereich werden die Effekte der Human Computer Interaction ebenfalls deutlich sichtbar. So sind z.B die Gestensteuerung von Smartphones ebenso wie Schnelllese-App „Spritz“ [1] Ergebnisse von Forschungen im Bereich HCI. Smarte Uhren oder mitdenkende Thermostate [2] gehören ebenfalls in den Bereich der praktischen Resultate der Erforschung der Mensch-Maschine-Interaktion. In diesem Beispielvideo wird auf Englisch anschaulich erklärt, was HCI ist.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Spritz Reading huffingtonpost.com Abgerufen am 05.05.2014
  2. Google kauft Hersteller vernetzter Thermostate nzz.ch Abgerufen am 05.05.2014

Weblinks[Bearbeiten]