Google Custom Search

Die Google Custom Search ist ein Dienst von Google Inc., der es dem Nutzer ermöglicht, eine individuelle Suchfunktion für die eigene Webseite einzurichten.

Funktionen

Erstellt der Nutzer eine Google Custom Search, wird auf seiner Webseite ein Suchfeld von Google integriert, das eine entsprechende Suchfunktionalität bietet. Im Gegensatz zur normalen Google Suchmaschine durchsucht der Nutzer durch dessen Verwendung nicht das gesamte Web, sondern nutzt eine benutzerdefinierte Suche. Der Seitenbetreiber legt dabei fest, welche Seiten durchsucht werden sollen. Er kann folgendermaßen differenzieren:

  • www.beispiel.de/seite.html – Einzelne Unterseiten
  • www.beispiel.de/* – Komplette Webseite
  • www.beispiel.de/docs/ – bestimmte Bereiche einer Webseite
  • *.beispiel.de – komplette Domain inklusive aller Subdomains

Neben der eigenen Webseite können mithilfe der Google Custom Search auch andere Webseiten durchsucht werden. Der Seitenbetreiber kann somit direkt beeinflussen, welche Suchergebnisse dem Nutzer ausgegeben werden. Sobald alle erforderlichen Anpassungen vorgenommen wurden, kann der Seitenbetreiber das Suchfeld in seine Webseite integrieren. Hierfür stellt ihm Google einen HTML-Code zur Verfügung, den er im <body>-Bereich der Startseite integrieren kann. Zudem kann eine öffentliche URL abgerufen werden, über die die benutzerdefinierte Suche direkt im Browser aufgerufen werden kann, analog zur normalen Google Suchmaschine.

Individualisierungsmöglichkeiten

Es gibt eine große Auswahl an Möglichkeiten zur Individualisierung der Google Custom Search. Einige Beispiele:

  • Einbeziehung der Google Bildersuche
  • zu durchsuchende Webseiten
  • Einbindung von Google AdSense-Anzeigen auf den Suchergebnisseiten
  • grafische Anpassung durch verschiedene fertige Layouts und Designs
  • individuelle grafische Anpassung hinsichtlich Schriftart, Randfarbe und Hintergrundfarbe
  • Aktivierung der automatischen Vervollständigung von Suchbegriffen
  • Verknüpfung der Google Custom Search mit Google Analytics zur Auswertung des Suchverhaltens der Seitenbesucher

Sowohl das Suchfeld selbst als auch die Suchergebnisseiten lassen sich hinsichtlich ihres Designs weitgehend an die eigenen Seiten anpassen, sodass auf den ersten Blick kaum erkennbar ist, dass es sich dabei um eine externe Dienstleistung handelt. Wie die Google Custom Search genau eingerichtet und konfiguriert werden kann, zeigt dieses englischsprachige YouTube-Video.

Kosten

Die Google Custom Search ist kostenfrei erhältlich, bringt allerdings einige Einschränkungen mit sich. So können Designanpassungen nicht vollumfänglich vorgenommen werden. Zudem wird das Suchfeld als benutzerdefinierte Suche von Google ausgewiesen. Wer dies nicht möchte oder weiterführende Designanpassungen vornehmen möchte, konnte bis April 2017 auf die kostenpflichtige Google Site Search upgraden. Der jährliche Preis dafür variierte in Abhängigkeit von den jährlichen Suchanfragen zwischen 100 und 2.000 US-Dollar.[1]

Vorteile der Google Custom Search

Die Google Custom Search hat sowohl für den Seitenbetreiber als auch für den User viele Vorteile:

  • die Schwächen von integrierten Suchfunktionen in CMS können umgangen werden
  • Verbesserungsvorschläge für Suchbegriffe, die keine oder nur wenige Ergebnisse gebracht haben
  • Verwendung von Suchoptionen und Filtern
  • Begrenzung auf die eigene Webseite möglich
  • einfache Integration und Bedienung
  • Geld verdienen mit Google AdSense-Anzeigen auf Suchergebnisseiten
  • kostenfreie Nutzung

Bedeutung für die Suchmaschinenoptimierung

Die Google Custom Search hat keine nennenswerte Bedeutung für die Suchmaschinenoptimierung, da sich durch ihren Einsatz das Ranking einer Webseite nicht beeinflussen lässt. Wichtig ist sie allerdings für den Bereich der Conversion-Optimierung. Um eine gute Usability gewährleisten zu können, ist eine funktionale und leicht zu bedienende Suchfunktion erforderlich. Häufig kann die Google Custom Search diesen Zweck besser erfüllen als eine interne Suche.

Einzelnachweise

  1. Google-Informationen zur Custom Search. Google. Abgerufen am 11. Juli 2017.

Weblinks

Kategorie

Verwandte Artikel